Ansisa Barbera d‘ Alba Doc

Vite Colte – Terre da Vino

 

Terre Da Vino ist eine Cooperativa Genossenschaft mit rund 2500 angeschlossenen Winzern unterschiedlicher Größen und Mengen. Aufgrund ihrer Größe und Vertriebswege im eigenen Land geschmäht, verfügt Terre Da Vino Vite Colte über super saubere und moderne neue Kellertechnik. Der Temperatur kontrollierte Gärraum hat ein Fassungsvermögen von 2000 Barrique, zudem eine Reihe großer Eichenholzfässer und thermokontrollierte Inox Stahlbehälter für die jungen Weine.

Mit Bruno Cordero hat TdV zudem einen exzellenten Önologen in ihren Reihen, der vom Agronomen Daniele Eberle in der Arbeit und Hilfe zu und mit den Weinbauern unterstützt wird. So ist man schon vor Jahren dazu übergegangen, zusammen mit eben den jeweiligen Weinbauern für jede Lage die dafür am besten geeignetste Rebsorte zu finden und kultivieren. Der Schwerpunkt in der Vinifikation liegt bei gut und schnell trinkbaren Weinen, die man nicht erst noch 5-10 Jahre lagern muss. Mit der Linie Vite Colte wurde von Jahren eine neue Prestigewein Linie aufgebaut, unter dessen Zusatzbezeichnung die edlen Cru Weine verkauft werden.

 

Piemonteser Doc Rotwein aus 100% Barbera Trauben gekeltert.

Herrliche Frucht nach Kirschen und Waldbeeren. Trocken, gradlinig und typisch der Barbera Traube.

Passt vorzüglich zu Pizza und Schinken.

 

Alkoholgehalt: 13% Vol.
Rebsorte: 100% Barbera
Stil: trocken
Serviertemperatur: 16°C

Allergene Hinweise: enthält Sulfite

Produzent: Terre da Vino Spa, Barolo, Italien

Croere Barbera d‘ Alba Doc Superiore

Vite Colte – Terre da Vino

 

Wenn Barolo der König der Weine ist, dann ist Barbera die Königin – ein Zitat, das auf den Barbera d’Alba Superiore Croere von Vite Colte auf jeden Fall zutrifft! In der Nase wetteifern intensive Aromen von roten und schwarzen Früchten, die von leicht würzigen Vanillenoten untermalt werden. Im Glas zeigt er sich in einem intensiven, leuchtenden Rubinrot.

 

Sein voller, tanninhaltiger Körper bekommt viel Zeit für seine Entwicklung: Der Barbera d’Alba Superiore Croere wird für fünfzehn Monate in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut und reift mindestens weitere sechs bis acht Monate in der Flasche nach. Das Ergebnis: Ein perfekt ausbalancierter italienischer Rotwein für einen königlichen Genuss!

Begleitet Sie durch das ganze Menü: Barbera d’Alba Superiore Croere

 

Wein und Freunde sind immer eine gute Kombination: Laden Sie Ihre Freunde doch mal wieder zu einem selbstgekochten italienischen Menü ein! Dieser Rotwein aus dem Piemont begleitet Sie durch die gesamte Speisenfolge – von den Antipasti über die Pasta, über einen Gang mit rotem oder weißen Fleisch bis zur einer nicht zu lang gelagerten Käseplatte.

 

Serviervorschlag: Ideal zu Wildgerichten
Rebsorte: 100% Barbera
Serviertemperatur: 18.00 – 20.00 °C
Alkoholgehalt: 14 % Vol.
Schon trinkbar: sehr gut
vorher öffnen: 2 Stunden
optimal trinkreif: jetzt
lagerungsfähig bis (mind.): 2020
Qualitätsstufe: DOC

Allergene Hinweise: enthält Sulfite

Produzent: Terre da Vino Spa, Barolo, Italien

 

Paesi Tuoi Barolo Docg

Vite Colte – Terre da Vino

 

Die Trauben für den Barolo „Paesi Tuoi“ stammen aus zwei unterschiedlichen Lagen. Aus der helvetischen Zone (Castiglione Falletto, Serralunga, Monforte), wo Barolo mit großem Charakter und Struktur gemacht wird. Und dem tortonischen Gebiet von Barolo, La Morra und Verduno in dem Trauben für betont aromatische und elegante Weine wachsen.

Der Ausbau erfolgt in traditioneller Methode und nach den strengen Auflagenverzeichnis für die DOCG – Baroloproduktion. Die Gärung erfolgt in 20-25 Tage bei kontrollierten Temperatur von 30° C, so dass sich der Wein mit Tannin und Extrakten anreichern kann, die unerlässlich für die langlebige Struktur sind. Der Wein reift zwei jahre in großen Eichenholzfässer, nach der Abfüllung ruht er ein weiteres Jahr lang auf der Flasche um seine endgültige Balance zu finden.

Vier Jahre nach der Weinernte kann er erstmals den Weinkeller verlassen. Bereits trinkreif, wird er das volle Potential in den nächsten 10-15 Jahren entwickeln. In der Farbe zeigt sich ein intensives, samtiges Granatrot, das nach einigen Jahren orangegelbe Reflexe entwickeln wird. Im Bukett vielfältig, ätherisch, komplex, mit Noten von Gewürzen, Lakritze und welken Veilchen. Im Geschmack trocken, vollmundig, mit harmonischen Tanninen.

 

Geschmack: Kräftig und zugleich harmonisch mit samtigen Tanninen.

Geruch: Wunderbarer Duft nach Sauerkirschen, Lakritze und Leder.

Farbe: Granatrot.

Auszeichnungen und Preise:
Gambero Rosso (Jahrgang 2011) 2 Gläser
Veronelli (Jahrgang 2011) 91 Punkte
Vinibuoni (Jahrgang 2011) 3 Sterne
Wine Enthusiast (Jahrgang 2011) 91 Punkte

Anbaugebiet: Barolo.

 

Rebsorte: Nebbiolo.

Trinktemperatur: 16-18 °C.

Lagerfähigkeit: Bis 2025.

Säuregehalt: 5,30 g/l.

Restsüße: 0,60 g/l.

Alkoholgehalt: 14 %.

Allergene Hinweise: enthält Sulfite

Produzent: Terre da Vino Spa, Barolo, Italien