Sartiano Umbria Igt

Bigi

 

Rebsorte: 60% Sangiovese, 40% Merlot.

Weinberge: Weinberge im Gebiet von Corbara und den angrenzenden Gemeinden auf einer Höhe von 300 m mit Ausrichtung nach Südwesten. Erziehungsform ist Guyot und Spornkordon. Die Erträge liegen bei 7.000 Kg Trauben pro Hektar mit einer Mostausbeute von 65%.

Vinifikation: die Mitte September gelesenen Trauben werden separat einer Maischegärung von circa 10 Tagen bei einer Temperatur von 25-26°C unterzogen. Während der Gärung erfolgt das Aufrühren des Tresterhutes. Nach dem Abziehen und dem biologischen Säureabbau wird der Wein dann 10 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Nach der Assemblage erfolgt im September die Abfüllung und anschließend eine Reifezeit auf der Flasche.

Weinbeschreibung: konzentriertes, dichtes Rubinrot, reichhaltiges Bukett nach schwarzen Früchten, Schwarz-Kirschen, Zimt und Lakritz. Am Gaumen füllig, ausgeglichen, sehr angenehm mit langem würzigem Abgang.

Analysedaten: Alkoholgehalt 14.30%; Gesamtsäure 4,80 g/l, pH 3,75; Zucker 4,50 g/l; Extrakt 33 g/l

Lagerung: 4 – 5 Jahre, wenn die Flasche liegend, kühl und im Dunkeln aufbewahrt wird.
Gastronomische Empfehlung: zu Braten und Grillgerichten, Lamm, Zicklein und kräftigen Käsesorten.
Serviertemperatur: 16-18° C

Allergene Hinweise: Enthält Sulfite

Produzent: Bigi Spa, Orvieto, Italien