Novementi Bianco Salento Igt

Vini Menhir Salento

 

Charakteristk: Weich, rund, Noten von Banane, Jasmin, Mandel-Finale.

Rebsorte: Malvasia bianca, Verdeca, Chardonnay

Alkoholgehalt: 12,5 % vol.

Allergene Hinweise: Enthält Sulfite

Land: Italien

Produzent: Vini Menhir Salento S.R.L. Via Giuseppina Scarciglia, 18, 73027 Minervino di Lecce LE, Italien

Acante Fiano Salento Igt

Castello Monaci

 

Nahe der Stadt Lecce und des Meeres liegt an der Straße nach Taranto, vor den Toren von Salice Salentino, das Castello Monaci mit seinen weitläufigen Weingärten und jahrhundertealten Olivenhainen. Eine lange Allee verbindet die Staatsstraße mit dem Castello. Gleich einem Meridian durchteilt sie in schnurgerader Linie das Rebland, während sie der modernen Kellerei zustrebt. Eine gleißende Sonne flutet die Landschaft mit ihrem Licht und lässt einzigartige Formen entstehen – einzigartig wie die Früchte, die hier reifen. Castello Monaci. Disegnati dal Sole.

Im Salento hat der Fiano ein neues Verbreitungsgebiet gefunden, das ihm große Erfolge beschert.

Anders als in Kampanien, entfaltet die Sorte hier mehr Frische und eine bestechende mineralische Färbung.

 

Rebsorte: 100 % Fiano

Weinberge: Die im Guyot-System erzogenen Reben stehen auf tiefgründigen und durchlässigen, lehmigen und tuffsteinhaltigen Böden; ihre Durchschnittserträge liegen bei 9000 kg/ha.

Vinifikation: Um das zweite Septemberdrittel in der Kühle der Nacht gelesen, werden die Trauben einer leichten Hülsenmaischung unterzogen, um eine perfekte Extraktion unverfälschter Aromen zu erreichen. Es folgt eine etwa 14-tägige Gärung in Edelstahl bei niedriger Temperatur (8-12 °C). Während der anschließenden Hefesatzlagerung gewinnt der Wein seinen mineralisch-würzigen Charakter.

Weincharakteristiken: Zartes Strohgelb; ausladendes Fruchtbukett (Birnen, Ananas) mit Honiganklängen; frischer, lebhafter und ausgewogener Geschmack, der mit Andeutungen frischer Früchte aufwartet und in seinem gefälligen Abgang mit gerösteten Haselnüssen lockt.

Analysedaten: Alkohol 12,0 %; Gesamtsäure 5.00 g/l; pH 3,40; Restzucker 3,0 g/l; Extrakt 20g/l.

Optimale Lagerfähigkeit: Kühl und im Dunklen liegend aufbewahrt, 1 Jahr.

Gastronomische Verbindungen: Antipasti, Meeresfrüchtesalat, Risottos, Krustentiere, Fisch und Gemüse vom Grill, nicht gereifter Käse.

Trinktemperatur: 10–12 °C.

Allergene Hinweise: enthält Sulfite

Hersteller: Castello Monaci Srl, Salice Salentino, Lecce, Italien